41w1mWLD6WL.jpg

Das Buch behandelt die vier Fragen nach Kant: Was kann ich wissen? Wie soll ich handeln? Was darf ich hoffen? und Was ist der Mensch? im Hinblick auf die vier Hauptaufgaben von Führungskräften in Unternehmen: strategisches Denken; organisieren und führen; Unternehmenskultur fördern; sich eine Meinung von Menschen bilden (Personalauswahl) Die philosophischen Aussagen werden erläutert und emotional vertieft mit Hilfe von Geschichten aus der Literatur, von Beispielen aus eigener Erfahrung, von Malerei und Filmbesprechungen.

61WJBLKHjxL.jpg

In der Gesellschaft und in den Unternehmen gibt es ein beschädigtes Menschenbild. Nur wenn man sich dessen bewusst wird, ist es möglich, es durch ein gesundes Menschenbild zu ersetzen. Sowohl die Neurologie als auch die Gesellschaftslehre und die Psychoanalyse zeigen dieses andere Menschenbild. Es ist gesünder, leistungsfähiger und vermittelt mehr Befriedigung. Es erfordert aber auch eine alternative Praxis im Umgang mit und im Denken über den Menschen. Diese Praxis wird in diesem Buch vorgestellt.

61978Jek8hL.jpg

Wie gelingt es Unternehmen, auf Dauer erfolgreich zu bestehen? Geiselhart sieht die Lösung in einem umfassenden Konzept des lernenden Unternehmens, das auch Sinnfragen, Spiritualität intuitives Denken und schöpferisches Handeln umfasst. Eine sehr anregende Lektüre.

41BJQBMP3SL._SX331_BO1,204,203,200_.jpg

Dieses Buch gibt Anregungen, wie wir in unserem eigenen Verantwortungsbereich die Erfolgsprinzipien des Jesuitenordens verwirklichen können. Dieser Blick über den Zaun weist den Weg, Zusammenhänge tiefer zu verstehen, besser zu entscheiden und effizienter zu handeln.  

41U60jIKZEL.jpg

Geiselhart zeigt, wie Unternehmen in einer Welt des grundlegenden und schnellen Wandels überleben können: durch ständige Selbsterneuerung. Anhand ganzheitlicher Konzepte zur Selbsterneuerung beschreibt er die Kennzeichen einer zukunftsorientierten Organisation.